Kontakt
Ventimola Dämmtechnik
Friedrich-Karl-Str. 96
28205 Bremen
Homepage:www.ventimola.de
Telefon:+49 (0) 421 491 95 77
Fax:+49 (0) 421 498 61 41

Unsere Stellenbörse

Wir wollen unser Team verstärken und suchen engagierte und freundliche Mitarbeiter.

Ventimola

Ventimola Dämmtechnik aus Bremen

Schlau dämmen mit Ventimola Dämmtechnik

Ventimola

Was wir schon gemacht haben

Ventimola Dämmtechnik – die Referenzbeispiele

Ventimola

Was wir für Sie tun können

Hier finden Sie unser Leistungsspektrum

Ventimola

Ventimola Dämmtechnik – Wärmedämmung für Bremen, Bremerhaven und das nördliche Niedersachsen

Ihr Fachbetrieb für Dämmstoffe und Dämmtechnik sowie Wärmedämmung und Kerndämmung beim Ausbau und Innenausbau

Ventimola Dämmtechnik aus Bremen beschäftigt sich seit ihrer Gründung im September 1994 mit der Zellulose-Dämmung, die über viele Jahre erfolgreich im Alt- und Neubau eingesetzt wird.

Das wachsende Interesse an Wärmedämmung veranlasst Ventimola Dämmtechnik, zusätzlich eine umfassende Beratung anzubieten, z. B. Luftdichtigkeits- und Temperaturmessungen. Die Qualitätskriterien unserer Dämmstoffhersteller werden angewendet und unsere Handwerker werden speziell darauf geschult.

Spezielle, patentierte Verfahren erlauben es, nahezu jedes Dämmproblem im Altbau ohne größeren finanziellen Aufwand zu lösen. Zum Teil kosten diese Maßnahmen nur 30 bis 40 Prozent der sonst üblichen handwerklichen Ausführungen.

Um alle Dienstleistungen rund um die energetische Gebäudemodernisierung komplett anzubieten, hat Ventimola Dämmtechnik in Bremen und Bremerhaven ein Handwerker-Netzwerk aufgebaut. Sowohl Wärmedämmung als auch Heizung und Fenster werden geliefert und durch Partnerbetriebe montiert – alles aus einer Hand.

Lassen Sie sich von unseren Leistungen und der Qualität unserer Arbeiten überzeugen. Besuchen Sie uns in 28205 Bremen, Friedrich-Karl-Str. 96 für ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Nachhaltig­keit von A-Z

Nachhaltig bauen und wohnen von A-Z

Wenn wir einen Betrag zum Schutz unserer Umwelt leisten wollen, ist es höchste Zeit umzudenken. Es gibt viele Möglichkeiten, Ökosysteme und Ressourcen zu schonen und durch die richtige Materialwahl und den Einsatz moderner Techniken den Energieverbrauch während der gesamten Bau- und Nutzungsphase eines Gebäudes zu reduzieren.

Schlau dämmen

Die klaren Vorteile von Ventimola sind neben der Kosten/Nutzen-Optimierung die Anwendung von schnellen, unkomplizierten und „sauberen“ Dämmverfahren!

Ventimola
Klimafalle Dachgeschoss
Mehr erfahren
Ventimola
Wärmespeicher in der Wand
Mehr erfahren
Ventimola
Die Dämmung der Kellerdecke
Mehr erfahren

Unsere Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebote - sichern Sie Ihre berufliche Zukunft

Gehen Sie mit uns in eine gesicherte berufliche Zukunft mit abwechslungsreichen Tätigkeiten und einem tollen Team.

Aktuelle News

Brandschutztüren

Brandschutztür

Im Brandfall zeigt sich, welchen Stellenwert Brandschutztüren, auch Feuerschutz­türen genannt, in Sachen Sicherheit einnehmen.

Decken­gestaltung

Deckengestaltung im Wohnbereich

Deckensysteme aus Gipsplatten und Unterkonstruktion lassen Wohnträume wahr werden. Dank des äußerst flexiblen Materials lassen sich auch für den privaten Wohnbereich anspruchsvolle Gestaltungslösungen schaffen, die durch exklusive Formen überzeugen.

Rigips - Produkt­daten­bank

Bauteil

Gipsplatten aller Art, zement­gebundene Bauplatten, Decken- und Akustik­decken­systeme, Falt- und Biege­technik, Rigidur-Gipsfaser­platten, Estrich­elemente, Putze, Ansetzbinder und Spachtel­massen, Profiltechnik sowie jegliches Zubehör.

VELUX Dach­fenster­aus­tausch

Einfacher Dachfenstertausch mit VELUX

Die Befürchtung, dass ein Einbau oder Austausch neuer Dachfenster zu viel kostet, Schmutz und viel Aufwand bedeutet, die kennen Sie sicherlich auch. Dabei ist das eigentlich ziemlich einfach. Und günstiger, als man denkt. Jetzt informieren!

Auswahl von Innenputzsystemen

Nutzungsbereich Küche

Innenputze können auf fast alle Untergründe aufgebracht werden, wenn sie im Vorfeld entsprechend vorbereitet worden sind.Es ist auf die Saugfähigkeit des Untergrundes zu achten, die aber mittels geeigneter Grundierungen eingestellt werden kann.

Energie­effizi­entes Sa­nie­ren (BEG)

Energieeffizient sanieren

Änderung der Förder­richt­linien ab 01.02.2022: Mehr Förder­gelder fließen in en­er­gie­effizien­te Sa­nie­rungs­maß­nah­men zur Einspa­rung von CO2!

Fassaden­sanierung

Sanierte Putzfassade

Fassaden sind zu jeder Zeit der Witterung ausgesetzt. Es verwundert nicht, dass die Spuren von Sonne, Nieder­schlägen, Stürmen und Umwelt­verschmutz­ungen über kurz oder lang sicht­bar werden. Lassen Sie Ihre alte Fassade in neuem Glanz erstrahlen!