Kontakt
Ventimola Dämmtechnik
Friedrich-Karl-Str. 96
28205 Bremen
Homepage:www.ventimola.de
Telefon:+49 (0) 421 491 95 77
Fax:+49 (0) 421 498 61 41

Schlau Dämmen mit Ventimola:

Schnell, sicher, sauber

Die Bremer Firma Ventimola Dämmtechnik beschäftigt sich seit ihrer Gründung September 1994
mit der Zellulosedämmung, die über viele Jahre erfolgreich im Alt- und Neubau eingesetzt
wird.

Ab 2000 wird auch die Dämmung von zweischaligem Mauerwerk ins Programm aufgenommen. Gleichzeitig entwickelt Ventimola Dämmtechnik immer mehr innovative Techniken für die energetische Altbausanierung. So wird z.B. neben dem altbewährten Dämmstoff Zellulose auch das Kerndämmgranulat SLS 20 F (ein Granulat aus Alt-Glas) oder auch HK33 eingesetzt.

Spezielle, patentierte Verfahren erlauben es, nahezu jedes Dämmproblem im Altbau ohne größeren finanziellen Aufwand zu lösen. Zum Teil kosten diese Maßnahmen nur 30 bis 40 Prozent der sonst üblichen handwerklichen Ausführungen!

Ventimola Über uns

Das wachsende Interesse an Wärmedämmung veranlasst Ventimola Dämmtechnik, zusätzlich eine umfassende Beratung anzubieten, z.B. Luftdichtigkeits- und Temperaturmessungen. Die Qualitätskriterien unserer Dämmstoffhersteller werden angewendet und unsere Handwerker werden speziell darauf geschult.

Um alle Dienstleistungen rund um die energetische Gebäudemodernisierung komplett anzubieten, hat Ventimola Dämmtechnik in Bremen und Bremerhaven ein Handwerker-Netzwerk aufgebaut. Sowohl Wärmedämmung als auch Heizung und Fenster werden geliefert und durch Partnerbetriebe montiert – alles aus einer Hand.

Insgesamt bietet Ventimola Dämmtechnik seinen Kunden eine fundierte, von Herstellern unabhängige Beratung und qualifizierte handwerkliche Leistungen.

Die klaren Vorteile von Ventimola sind neben der Kosten/Nutzen-Optimierung die Anwendung von schnellen, unkomplizierten und „sauberen“ Dämmverfahren!


Schlau Dämmen mit Ventimola
– die Pluspunkte

  • Bestandsaufnahme und Beratung

    • kompetente telefonische Beratung
    • Beratung vor Ort an Ihrem Gebäude
    • 25 Jahre Dämm-Erfahrung, die sich für den Eigentümer bezahlt machen
    • Beachtung bauphysikalischer Anforderungen
    • Termingerechte Lieferung
  • Weniger Baustelle – mehr Wärme

    • keine Umbau- und Abrissarbeiten
    • schnell, leise, sauber
  • Kein Raumverlust – minimale Aussenarbeiten

    • Ventimola nutzt Hohlräume in Zwischendecken und Mauerwerk ab 3 cm Dämmstärke
  • Bis zu 40% günstiger als herkömmliche Dämmverfahren

    • Bei der Kerndämmung des Mauerwerks fließt das eingesetzte Kapital innerhalb von ca. 5 Jahren durch die Heizkostenersparnis zurück
    • Einfache Technik und schnelle Ausführung, geringer finanzieller Aufwand
  • Qualitätsstandards

    • Anwendung der Qualitätskriterien unserer Dämmstoffhersteller
    • Luftdichtigkeitsmessung
    • Thermografien (Wärmebildkamera)
    • Qualitätssicherung
  • Hochwertige und innovative Dämmstoffe

    • Boratfreie Zellulose
    • Kerndämmgranulate und HK33, Knauf SUPAFIL (Brandklasse A1), Hyperdämm (Brandklasse A1)
    • Qualität durch geprüfte Markenprodukte
  • Kompetente Netzwerk-Partner

    • Partner der Energieexperten
    • Mitglied von Bauraum-Bremen
  • Fördermöglichkeiten

    • Beratung zu Fördermöglichkeiten und KfW-Krediten
  • TÜV geprüfter Schimmelexperte

    • Kompetente Beratung
  • Wärmedämm-Verbundsystem

    • Mit Mineralischen- und Naturdämmstoffen
    • Qualifizierte kompetente Beratung
    • Qualifizierte Ausführung

Fazit: Empfehlenswert

Die patentierten Verfahren von Ventimola bedeuten eine spürbare Erleichterung beim nachträglichen Dämmen von Altbauten.